Gasthof Wolziger See Objekt6

Hotel, Pension & Restaurant sowie Taxiservice

Objekt5 Objekt 9 Objekt 8 Gasthof Wolziger See Gasthof Wolziger See Gasthof Wolziger See

Gasthof Wolziger See, Friedersdorfer Str. 23, 15754 Heidesee OT Wolzig, Tel. 033767-80356, Handy 0172-4818674, E-Mail: wolzig@aol.com

Gasthof Wolziger See

R. Steiner 2014 © Gasthof Wolziger See


Hinweis: Unsere Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verknüpfungen zu Webseiten Dritter), auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und für den wir aus diesem Grund  keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Als die Verlinkung vorgenommen wurde, waren für uns keine Rechtsverstöße erkennbar. Sollte uns eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link  umgehend von uns entfernt.


Der Spreewald - bekannt vor allem als Land der Gurken. Doch der Landstrich, in dem sich die Spree plötzlich in Hunderte von Wasserläufen verliert, hat weit mehr zu bieten als die leckeren grünen Spreewald-Botschafter.

Als UNESCO Biosphärenreservat erhält der Spreewald für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten einen einmaligen Lebensraum - und ist damit ein perfekter Ort für alle Naturfreunde.

Der traditionelle Kahn bestimmt noch immer das Alltagsleben im inneren Spreewald. Lange war der Kahn das einzige Transportmittel. Heute sind die Kähne für die Spreewaldgäste bequem ausgestattet.  

Kleinere und größere Kahnhäfen bieten in verschiedenen Orten sowohl Kurz-, Tages- und Themenfahrten, wie die Sommerkonzerte oder Kahnnächte an. Im Winter ist eine „Mummelkahnfahrt" mit Glühwein und warmen Decken an Bord sehr romantisch.

Man sagt, die Spreewaldgurke sei bekannter als der Spreewald. Auf jeden Fall macht sie überall Appetit auf ihre schöne Heimat. Und das in geschmackvoller Art als berühmte saure Gurke, als Gewürzgurke, Pfeffergurke, Knoblauchgurke oder als Senfgurke. Probieren Sie die Spreewaldgurke. Sie ist ein absoluter  Leckerbissen.

Spreewald